Gepostet am

Quelle: Unzensuriert

Weihnachtsartikel unverkäuflich – Angela Merkels Deutschland-Zerstörungswerk zeigt bereits Wirkung. Foto: Fiver, der Hellseher / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Weihnachtsartikel unverkäuflich – Angela Merkels Deutschland-Zerstörungswerk zeigt bereits Wirkung.
Foto: Fiver, der Hellseher / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

In einer Woolworth-Filiale der Dortmunder Nordstadt wird man Weihnachtsartikel heuer vergeblich suchen, denn dort waren Dekorationen und traditionelle Süßigkeiten zu Ladenhütern mutiert.

Nur noch 29 Prozent Christen, dafür immer mehr Moslems

In der Dortmunder Nordstadt findet das Fest zur Geburt des Heilands in nicht mehr vielen Haushalten statt. Wie auch – beträgt dort der christliche Bevölkerungsanteil doch nur noch 29 Prozent. Weihnachten ist damit mancherorts in Deutschland bereits zu einem Fest einer ethnischen Minderheit geworden.

Ablesen lässt sich dies am Konsumverhalten der dortigen Einwohner – nur wenige interessierten sich heuer für Weihnachtsartikel. Auf den Punkt brachte es eine Kassierin der Woolworth- Filiale, die von Bild so zitiert wird: „Wir sind ein muslimisches Geschäft, wir wollen keine Weihnachtsartikel verkaufen.“

Nachfrage zu gering – also weg mit dem Zeug

Pragmatisch auf diese Entwicklung reagiert hat das Management der Handelskette, indem man die weitgehend unverkäufliche Ware aus den Regalen entfernt hat. Konzernsprecherin Diana Preisert teilte auf Nachfrage der Bild Zeitung dazu mit: „Weihnachtsware ist bei uns ab September im Angebot und sollte bis Ende Dezember abverkauft sein. In dieser Filiale war die Nachfrage aber zu gering. Deshalb wurde die Ware auf andere Filialen verteilt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s